Mähroboter AL-KO Robolinho® 3000

Artikelnummer: 119356
Vollautomatisch, selbsttätig und leise ist die neue Generation von Rasenmähern - die sogenannten Mähroboter. Unabhängig von der Uhrzeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter – auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Unser Mähroboter Robolinho® 3000 vereint bequemes, selbstständiges Pflegen Ihres Rasens mit besonders angenehmen, leisem Betrieb. Das ist Rasenpflege in Vollendung!

AL-KO Online Premium Lieferservice: Unsere Robolinho Familie wird von unserem stationären, regionalen Fachhandel ausgeliefert. Unser Premium-Service beinhaltet eine kostenfreie Gartenbesichtigung sowie praktische Installations- und Inbetriebnahmetipps..
> weiterlesen
  1. AL-KO Robolinho© 3000 Mähroboter AL-KO Robolinho© 3000 Mähroboter AL-KO Robolinho© 3000 Mähroboter AL-KO Robolinho© 3000 Mähroboter
1.890,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

derzeit nicht verfügbar

Wird oft zusammen gekauft

  • Mähroboter AL-KO Robolinho® 3000
  • + Rasensamen AL-KO Robo-Rasen 1 kg
  • Dieser Artikel: Mähroboter AL-KO Robolinho® 3000
    1.890,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: Aktuell nicht verfügbar

  • Rasensamen AL-KO Robo-Rasen 1 kg
    14,99 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

  • Details anzeigen
Preis für beide Artikel: 1.904,99 €
Preis für alle Artikel: 1.904,99 €

Ihre Vorteile

Auszeichnung Auszeichnung In der Ausgabe 6/2013 von Selbst ist der Mann hat im Praxistest unser Mähroboter Robolinho® 3000 die Note GUT (1,6) mit der Auszeichung Empfehlung erhalten.
Auszeichnung Auszeichnung Unser Robolinho 3000 wurde in einer deutschlandweiten Fachhandelsbefragung des 'markt intern'-Verlages zum 'Produkt des Jahres 2014' gewählt und mit dem Siegel RETAIL-STAR ausgezeichnet.
Mit voller Ladung Mit voller Ladung Bei nachlassender Akkuleistung fährt der Robolinho® selbständig zu seiner Basistation und lädt auf. Schnelles Laden ohne Memory Effekt sowie lange Lebensdauer des kraftvollen Akkupacks dank Lithium-Ionen-Technologie.
Intelligente Rasenpflege Intelligente Rasenpflege Durch den regelmäßigen Schnitt bleibt der Rasen stets optimal in Form. Für die natürliche Düngung sorgt die Doppelmesser-Technologie, durch die der Grasschnitt direkt im Mähgehäuse feingehäckselt und in den Rasen zurückgeblasen wird. So muss auch kein Grünschnitt entsorgt werden.
Heimfahrt auf Knopfdruck Heimfahrt auf Knopfdruck Mit der Home-Taste kann der Mähbetrieb jederzeit unterbrochen werden. Betätigt man die Taste, fährt der Mähroboter automatisch zu seiner Basisstation zurück.
unsichtbare Grenze unsichtbare Grenze Das Begrenzungskabel wird nun einmal um den Mähbereich verlegt und sichert so zuverlässig die Grenzen des Arbeitsbereiches.
Selbstständiges Arbeiten Selbstständiges Arbeiten Das übersichtliche Bedienfeld macht die Programmierung des Robolinho® zum Kinderspiel. Einfach die gewünschten Zeiten eingeben, an denen der Mähroboter fahren soll und fertig.
Griffiges Profil Griffiges Profil Serienmäßig starke Traktion: Gummierte Räder sorgen für starke Traktion, gute Bodenhaftung und eine Steigfähigkeit bis 35%.
Wetterunabhängig Wetterunabhängig Der eingebaute Regensensor lässt Ihnen die Wahl: Mähen bei Regen oder pausieren.
auf das richtige Mass auf das richtige Mass Die Schnitthöhenverstellung kann mit einem Handgriff eingestellt werden - unkompliziert und schnell….
ausgereifte Technik ausgereifte Technik Die Platine ist das Herzstück des Robolinho® und Schaltzentrale für den vollautomatischen und täglichen Betrieb. So erkennt er beispielsweise Hindernisse, weicht ihnen selbständig aus und fährt zum Nachladen immer rechtzeitig zur Basisstation zurück.
eine saubere Lösung eine saubere Lösung Das doppelte Mulchmessersystem reduziert Verschmutzungen im Gehäuse, sorgt für ein perfektes Schnittbild und erspart die Entsorgung des Grasschnittes.
funktionelle Bedienung funktionelle Bedienung Das übersichtliche und einfach zu bedienende Display erleichtert Ihnen die Einstellung und informiert Sie über wichtige Betriebszustände.
Made in ... Made in ... Auf der Suche nach dem Optimum, mit dem Anspruch, ein Stück Zukunft zu schaffen. AL-KO, das heißt Gartengeräte engineered in Germany. Wir designen und entwickeln seit mehr als 40 Jahren Gartengeräte, die Innovationsgeist, höchste Qualität und modernste Technik verbinden. AL-KO, das heißt Rasenmäher made in Austria. Und das seit 1966.
Beschreibung

Vollautomatisch, selbsttätig und leise ist die neue Generation von Rasenmähern - die sogenannten Mähroboter. Unabhängig von der Uhrzeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter – auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Unser Mähroboter Robolinho® 3000 vereint bequemes, selbstständiges Pflegen Ihres Rasens mit besonders angenehmen, leisem Betrieb. Das ist Rasenpflege in Vollendung!

AL-KO Online Premium Lieferservice: Unsere Robolinho Familie wird von unserem stationären, regionalen Fachhandel ausgeliefert. Unser Premium-Service beinhaltet eine kostenfreie Gartenbesichtigung sowie praktische Installations- und Inbetriebnahmetipps..
> weiterlesen
Technische Daten
Artikelnummer 119356
EAN 4003718350371
Produktlinie Powerline
Made in Austria
Akkutyp Li-Ion (2,9 Ah/25,2 V)
Betriebsart Akku
Max. Steigfähigkeit 35 %
für Rasenflächen bis qm 1.200,0
Schnittbreite in cm 30,0
Schnitthöhe 30-60 mm
Schnitthöhenverstellung zentral, 7-fach
U/min 3400
Gewicht (kg) 8 kg
Files
User Manual it_fr (Download PDF, 2 MB)
User manual dk_sv (Download PDF, 2 MB)
User Manual de_en (Download PDF, 2 MB)
Product safety datasheet (Download PDF, 181 KB)
FAQ

Vollautomatisch nach einer Installation in nur 3 Schritten: Ein dünnes Kabel wird im Boden um die Rasenfläche verlegt. Dieses Begrenzungskabel schickt den Robolinho zurück und der Robolinho fährt im Zufallsprinzip zu einer anderen Begrenzung. Somit werden alle Bereiche des Rasens effektiv gemäht. Am Rand der Mähfläche wird eine Basisstation platziert, die der Robolinho selbständig aufsucht, wenn der Akku schwach wird. Der Robolinho wird noch mit Wochenprogramm und Feinabstimmung programmiert und los geht´s.

Nein, die frisch verlegte Leitung verschwindet in zwei bis vier Wochen unter der Grasoberfläche. Die mitgelieferten Rasennägel halten das Kabel am Boden. Man kann das Kabel aber auch gerne eingraben, bis max. 6 cm.

Mit Hilfe eines Begrenzungskabels werden diese Flächen von der Mähfläche ausgegrenzt.

Wenn es sich um ein Objekt mit einer Mindesthöhe von 4-5 cm handelt, fährt der Robolinho dagegen, wendet und startet erneut in eine (zufällig) andere Richtung.

Die großen, grob profilierten Räder ermöglichen eine starke Traktion für unebene Flächen und Steigungen bis zu 35 %.

Der Robolinho ist per PIN- und PUK-Code, wie ein Handy, gesichert. Diesen Code muss man vor Inbetriebnahme eingeben, somit wird er unbrauchbar für jeden, der den Code nicht besitzt.

Das integrierte Mulchsystem hinterlässt einen stark zerkleinerten Grasschnitt. Dieser bleibt auf dem Rasen liegen und zerfällt als natürlicher Dünger.

Nein, der Robolinho hat ein wetterfestes Gehäuse und einen Regensensor, der dafür sorgt, dass der Betrieb bei einsetzendem Regen unterbrochen wird. Der Robolinho fährt zur Basisstation zurück.

Der Ladezyklus dauert ca. 1 Stunde. Der Trafo hat eine Nennleistung von 60 W / 29 V. Bei täglicher Laufzeit von ca. 2 Std. fallen für diesen Zeitraum ca. 0,05 € an.

Bei Tag und bei Nacht, so wie es der Benutzer voreingestellt hat. (Die örtlich/gesetzlich erlaubten Mähzeiten sind dabei zu beachten.)

Der Robolinho arbeitet sehr leise, die garantierte Lautstärke beträgt 69 dB (A).

Dadurch, dass der Robolinho alleine arbeitet nicht. Und zweitens: mehrere Sicherheitssensoren sorgen für Ihre Sicherheit: Der Stoßsensor erkennt Objekte im Feld und kehrt um, der Hebe- und Kippsensor sorgt für sofortiges Stoppen der Messer. Auf dem Gehäuse gibt es einen zusätzlichen Not-Aus-Taster. Der Robolinho ist vom TÜV geprüft und mit dem GS-Zeichen versehen.

Ja, es wird kein Öl oder Benzin verwendet, der Robolinho funktioniert mit einer leistungsstarken Li-Ion Batterie. (2,9 Ah / 25,2 V). Es werden keine Abgase erzeugt.

Robolinho verschmutzt die Luft nicht. Gras- und Staubpartikel werden kaum aufgewirbelt, somit können keine allergischen Reaktionen ausgelöst werden. Da der Robolinho alleine arbeitet ist er für Allergiker gut geeignet.

Das Gras sollte nicht höher als 15 cm sein, die Angabe ist jedoch abhängig von der Dichte des Rasens. Es wird empfohlen nicht mehr als die Hälfte der Rasenhöhe abmähen zu lassen.

Ja, alle Fremdgegenstände können Funktionsstörungen hervorrufen.

Die Gartenfläche kann bis zu 1200 qm groß sein.

Eine Bedienungsanleitung mit Kurzanleitung gehört zum Lieferumfang. Ihr Fachhändler hilft Ihnen gerne bei der Erstinbetriebnahme.

Ja, wenn diese über einen Korridor miteinander verbunden sind. Oder man stellt eine zweite Basisstation auf die Nebenfläche.

Ja, durch das regelmäßige Mähen, das über das Wochenprogramm voreingestellt werden kann, erreicht man eine optimale Pflege. Dank dem Mulchsystem wird mähen und mulchen in einem Zug erledigt. Das geschnittene Gras wird fein zerkleinert und bleibt als Dünger zwischen den Grashalmen liegen.

Die Gesamtmähzeit ist abhängig von der Größe der Fläche, von der Dichtigkeit des Rasens und in welcher Wachstumsphase (Jahreszeit) sich das Gras befindet.

Nein, über die Bedieneroberfläche mit LCD-Display und 6 Tasten ist die Benutzung leicht einzustellen.

Nein, die Laufzeit ist sehr lange. Weiterhin ist der Li-Ion Akku ohne Memory-Effekt, dadurch passiert kaum Selbstentladung und gewährleistet eine lange Lebensdauer.

Der Robolinho bewegt sich zufällig innerhalb der Mähfläche, die mit dem Begrenzungskabel abgesteckt ist. Über diesen „virtuellen Zaun“ fährt er nicht hinaus.

Das ist absolut nicht notwendig, da das stark zerkleinerte Schnittgut schnell verrottet und ein natürliches Düngen bewirkt.

Teiche, Schwimmbecken und andere Bereiche werden mit einem Begrenzungskabel aus der zu mähenden Rasenfläche ausgenommen.

Wenn Sie den Menüpunkt –Randmähen-aktivieren, mäht der Robolinho am Begrenzungskabel entlang. Danach wird die abgesteckte Fläche weiter gemäht.

Der Robolinho fährt auf direktem Weg, am Begrenzungskabel entlang, „nach Hause“, zu seiner Basisstation und mäht an diesem Tag nicht mehr.

Nein, aber der Kunde muss grundsätzlich entscheiden, ob er den Robolinho unbeaufsichtigt laufen lässt oder nicht. In jedem Fall ist er sicher und spart Zeit.

Nein, das Einrichten ist sehr einfach und nur einmal erforderlich. Die beiliegende Bedienungsanleitung hilft Ihnen dabei.

Ja, manuell in 5 Stufen.

Der Robolinho hat ein wasserdichtes Gehäuse, das ihn vor Nässe schützt. Ist der Regensensor aktiv, fährt der Robolinho zur Basisstation.

Ja.

ca. 8 kg

L/B/H: 600/490/245 mm

Das System besteht aus einer Kunststoffmesserplatte mit zwei Schneidklingen. Zusätzlich vermeiden Räummesser Grasablagerungen.

Die Schnittbreite beträgt 30 cm.

Mit 3400 U/min

Am Gehäuse ist gut sichtbar eine rote Stop-Taste als Not-Aus-Taste. Der Robolinho kann auch mit der Home-Taste zur Basisstation geschickt werden. Erst anschließend arbeitet der Robolinho nicht mehr. Die Basisstation verfügt ebenfalls über eine Home-Taste.

Nicht durch seine Lautstärke. Der Robolinho ist ein High-Tech Produkt und beeindruckt durch seine Arbeitsleistung und unauffällige Farbe.

Nein, er hinterlässt beim Schneiden kein unebenes Muster. Die sich drehenden Messer erzeugen nur einen geringen Luftstrom der das Gras nicht platt drückt, was sonst die Streifen auf der Rasenfläche erzeugen würde.

Nein, auch die Basisstation ist wasserdicht. Die Ladekontakte sind aus Edelstahl und korrodieren nicht. Bei starker Sonneneinstrahlung wird eine Beschattung empfohlen.

Bei ordnungsgemäßer Pflege beträgt die Lebensdauer durchschnittlich zwei bis vier Jahre.

Ja, drei Jahre ab Kaufdatum.

Nein, das ist auch nicht erforderlich.

Nein, der Akku kann ständig angeschlossen bleiben. Eine Steuerung regelt, dass der Robolinho nicht überladen werden kann.

Robolinho und Basisstation trocken und frostfrei lagern und im Winter ggf. nachladen.

Ja, die stehen in der Bedienungsanleitung.

Alles was Wartung, Lagerung und Pflege betrifft ist ausführlich in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Das ist nicht erforderlich. Im Ausnahmefall hilft Ihnen der autorisierte Fachbetrieb weiter.

Um umständliches Suchen zu vermeiden muss das Begrenzungskabel vor Beschädigung geschützt werden. Benutzen Sie hierzu mind. alle 100 cm einen Rasennagel.

Überprüfen Sie die Uhrzeiteinstellung und die Zeiteinstellung des Wochenprogramms.

Ja, innerhalb des vordefinierten Mähzeitraumes.

Bei Ihrem Fachhändler, der Ihnen den Original-Akku auch einbaut.

Mit Hilfe Ihrer Bedienungsanleitung überprüfen Sie bitte ob alle Installationsmaßnahmen stimmen. Wird hier kein Fehler gefunden, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler.

Bei eigenen Reparaturversuchen
Bei technischen Veränderungen am Robolinho
Bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung
Bei gewerblicher oder kommunaler Nutzung

Schäden, die auf normale Abnutzung zurückzuführen sind
Natürlicher Verschleiß – diese Ersatzteile sind auf der Ersatzteilkarte mit einem Rahmen gekennzeichnet

Entweder in einer autorisierten Servicewerkstatt, die man über den Servicelocater auf unserer Homepage findet, oder direkt im Werk.

Innerhalb der Garantiezeit erhält Al-Ko vom Kunden oder vom Fachhändler einen Abholauftrag. Im Falle der Garantie ist diese Abholung und Zustellung kostenlos.

Das Abholen, Reparieren und Rückliefern dauert im Schnitt zwei Wochen. Während der Saison kann sich dieser Zeitraum verlängern.

Ja, Sie müssen nicht mehr hoffen, dass die Sonne scheint, wenn Sie Zeit haben zum Mähen.

Sie ruhen sich aus und lassen Ihren Robolinho ganz alleine und vollautomatisch überall in Ihrem Garten für eine schöne Rasenfläche sorgen.